Kreutzigerstraße – ein Theaterprojekt

IMG_4081Ein Theater von den Bewohner*innen der Straße über die Geschichte der Kreutzigerstraße. Vor 25 Jahren wurden viele Häuser in der Straße besetzt. Das Theaterstück umreißt die Geschichte voller Auseinandersetzungen, Räumungen, Spaß und Kiezklatsch. Gespielt wird auf der Straße, Balkonen, Hinterhöfen und Hausfassaden. Begleitet wird das Stück von der „Anarchistischen Musikwirtschaft“. Die Lainendarsteller*innen kommen selbst aus der Straße. Unterschiedliche Charaktere werden entworfen, diskutiert und inszeniert. Neben dem künstlerischen und politischen Aspekt hat dieses Projekt auch einen integrativen Faktor.
timecode e.V. durfte bei der Entwicklung mit dabei sein und das Projekt dokumentieren. Siehe Rubrik „Stadt“.
Inszeniert von Alfons Kujat/Theater Vanilla Gorgon.

 

Obst Gemüse Südfrüchte

„Obst Gemüse Südfrüchte“ ist ein künstlerisch-pädagogisches Pilotprojekt, das im Schuljahr 2012/13 vom Berliner Projektfonds kulturelle Bildung gefördert wird.
Grundschulkinder machen Ausflüge zum Markt, kaufen Obst und Gemüse, bereiten ein kleines Gericht zu und zeichnen Früchte oder deren Zubereitung.

Zum Stadtatelier

Katalog